TarifE

  • Das Honorar für das Erstgespräch sowie für Folgesitzungen beträgt 80 Euro.
  • Auf Anfrage biete ich Sozialtarife und Sondertarife für Auszubildende (Lehrlinge, Schüler*Innen, Student*Innen) an. Fragen Sie bei Bedarf gerne danach.
  • Honorare für Paargespräche und Gruppenangebote richten sich nach der Dauer und der Anzahl der TeilnehmerInnen.
  • Für angehende BerufskollegInnen biete ich die vom Psychologengesetz vorgesehene Selbsterfahrung an.  

Gut zu wissen

  • Planen Sie für das Erstgespräch und für Folgegespräche bitte etwa eine Stunde Ihrer Zeit ein.
  • Kosten für eine psychologische Behandlung, die aufgrund einer Erkrankung entstanden sind, sind als außergewöhnliche Belastung steuerlich absetzbar.
  • Manche private Krankenversicherungen refundieren das Honorar sogar bis zu 100%.
  • Eine Kostenübernahme durch eine öffentliche Krankenkasse ist nicht möglich. Der Vorteil davon ist, dass Sie so als Selbstzahler auch gegenüber ihrer öffentlichen Krankenkasse vollkommene Anonymität und Verschwiegenheit genießen.